wird geladen

 DE · EN · IT

HOTEL-INFO
ZIMMER & PREISE
ENTSPANNUNG
GENUSS
ISCHGL-AKTIV
SUNNALM
APPARTEMENTS
SERVICE
BUCHUNGSHOTLINE +43 5444 / 5302 WEBCAM LIFTE

SCHNEEVERZAUBERT.
SONNENVERWÖHNT.
WINTER IN ISCHGL

Wie ein Magnet zieht der erste Schnee Gäste und Wintersportler in das Alpen-Lifestyle-Mekka Ischgl und hält diese dort regelrecht vom Beginn der Saison bis zum Sonnenskilauf im Frühjahr fest. Wer einmal den Zauber rund um das verschneite Ischgl erlebte, wird so schnell nicht mehr davon loskommen wollen. Im Winter erstrahlt Ischgl in einem ganz exklusiven und gefeierten Winter-Hotspot, der selbst Weltstars zu sich lockt. Relax. If you can - dieses Motto ist mehr wie passend für das actionreiche 1.500 Seelendorf.

Schnee über Schnee, soweit Sie nur blicken können. Von der höchsten Bergspitze, bis tief hinunter ins Tal. Sobald der Schnee das gesamte Paznaun und die Silvretta-Arena in weiß erstrahlen lässt, bieten sich die vielfältigsten Aktivitäten im Freien an. Durch die perfekte Höhenlage und die Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai, haben Sie als Gast in unserem 4 Sterne Superior Hotel Sonne auch außerhalb unseres Hauses Einiges zu entdecken.

Von Skitouren, über Winterwanderwegen mit Schneeschuhen, bis hin zu Rodeln, Eislaufen und FatBike-Touren können Sie in Ischgl nicht nur entlang der Skipisten Spaß haben. Der Winterspaß geht nämlich weit darüber hinaus! Lassen Sie sich vom vielseitigen Freizeitangebot in Ischgl verzaubern...

BEEINDRUCKEND.
FASZINIERT.
AKTIVER WINTER

Abseits der Piste:

  • Auf Tourenski zurück zum Ursprung
  • Langlaufen im Winterzauber
  • Flutlicht an, Rodel los!
  • Mit den Schneeschuhen durch die Natur
  • Vom Schnee aufs Eis
  • FatBike - ein unglaubicher Fahrspaß

 

WINTERURLAUB
VON DER BESONDEREN
SEITE ERLEBEN. 

LANGLAUFEN - KLASSISCH ODER SKATING

Auf über 50 km die Winterlandschaft per Langlaufskiern entdecken - dank abwechslungsreichen Loipen und einer gut ausgebauten Infrastruktur bietet Ischgl sowohl für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Langläufer die besten Voraussetzungen. Von einer Höhe von 1.377 bis auf 2.036 m können Sie alle Varianten und Strecken erkunden. Manche Streckenabschnitte führen sogar bis ins benachbarte Vorarlberg. Ganz egal welche Art von Langlaufen Sie bevorzugen, ob entlang der klassischen Spur oder einer breiten Skating-Loipe, die Loipen in Ischgl sind eine perfekte Alternative zum Skifahren.

» zum Loipenplan

OFFPISTE - FREERIDEN & SKITOUREN

Einsame Täler, unberührte Gipfel und absolute Stille - erleben Sie die wohl ursprünglichste Form des Skifahrens anhand einer ausgiebigen Skitour in den Bergen Ischgls. Ein sicheres Abenteuer abseits der Piste, das Sie nur so ins Staunen bringt. Einheimische Bergführer führen Sie entlang leichter, oder auch anspruchsvoller Touren bis auf die Spitzen des Piz Buins oder 73 anderer Dreitausender. Sobald Sie oben angekommen sind, erwartet Sie eine aufregende Abfahrt durch Tiefschneehänge, die nie zuvor berührt wurden. Feinster Pulverschnee und ein schneeverzaubertes Bergpanorama machen die Abfahrt noch aufregender! Speziell durch die Eröffnung der Piz Val Gronda Bahn wurde das Freeride-Angebot in der Silvretta-Arena maßgeblich erweitert. Dadurch wurde ein bisher verborgenes Freeride-Gebiet neu erschlossen und ist seitdem als "das Tor zur blauen Silvretta" bekannt.

RODELN - KUFENSPASS STATT SKIVERGNÜGEN

Sie lieben es, gemeinsam mit Freunden oder der Familie eine Winterwanderung zu unternehmen, um anschließend mit der Rodel ins Tal hinab zu fahren? In Ischgl erreicht Ihr bisheriges Rodelerlebnis neue Dimensionen! Die längste Rodel-Strecke der Alpen bietet Ihnen auf einer Gesamtlänge von 7 km und insgesamt 950 Höhenmeter ein absolutes Traumerlebnis. Selbst abends steht einem Rodelvergnügen nichts im Wege, dank der hell beleuchteten Rodelbahn.


» Übersichtsplan Rodelabend