DE · EN · IT

HOTEL-INFO
ZIMMER & PREISE
ENTSPANNUNG
GENUSS
ISCHGL-AKTIV
SUNNALM
APPARTEMENTS
SERVICE
office@sonne-ischgl.at BUCHUNGSHOTLINE +43 5444 / 5302 WEBCAM LIFTE


Tiroler Spinatknödel

Immer wieder gut – immer wieder passend

17.01.2020

Wer kennt es nicht? Jeden Tag kochen, jeden Tag neue Ideen – denn eine abwechslungsreiche Ernährung ist das A und O. Aber was wenn man mal einfach keine Ideen mehr hat?

 

Dann empfehlen wir den Klassiker, der immer geht: Tiroler Spinaknödel!

Zutaten:

  • 250 g Knödelbrot
  • 250 g Spinat
  • 125 ml Milch
  • 120 g Zwiebel
  • 80 g Butter
  • 50 g würzigen Käse
  • 2 Eier
  • 15 g Knoblauch
  • Semmelbrösel

Zubereitung:

Das Knödelbrot in eine Schüssel geben, die Milch dazu geben und mit Salz würzen. Die Eier verquirlen und ebenfalls zum Knödelbrot geben. Die Masse etwas ziehen lassen. Nun den Käse unterrühren und alles gut durchmischen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und diese in Butter solange anschwitzen bis sie goldbraun sind.

 

Den Knoblauch fein hacken und kurz mit dem Zwiebeln anrösten, dann alles zu der Knödelmasse geben. Anschließend alles fest kneten und noch mal für eine halbe Stunde ziehen lassen.Wenn der Teig fest genug ist, dass er in Form bleibt, hat er die richtige Konsistenz. Bleibt diese nicht, einfach noch etwas Knödelbrot dazugeben, ist er zu trocken, mit etwas Milch aufgießen.

 

Dann die Knödel formen und nochmals ein paar Minuten ziehen lassen.

 

Nun die Knödel in einem Wok mit Siebeinlage für zirka 25 Minuten über dem Dampf garen, so werden sie besonders luftig. (Alternativ können die Knödel natürlich auch im Wasser gekocht werden).

 

In der Zwischenzeit die Butter schmelzen und leicht braun werden lassen und den Parmesan reiben. Die fertig gegarten Knödel mit der geschmolzenen Butter und dem Parmesan anrichten und servieren!



2017
2018
2019
2020



Saisonsrückblicke
Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen