x

Wir schenken Ihnen einen

€ 10,- Gutschein

für Ihre nächste Buchung

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, sie wurden gespeichert.
Ihren Gutschein bekommen Sie per E-Mail zugesendet.
Sie sind bereits eingetragen!

Es trat ein Fehler auf!

Machen Sie sich keine Sorge, Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.

 DE · EN · IT

HOTEL-INFO
ZIMMER & PREISE
ENTSPANNUNG
GENUSS
ISCHGL-AKTIV
SUNNALM
APPARTEMENTS
SERVICE
office@sonne-ischgl.at BUCHUNGSHOTLINE +43 5444 / 5302 WEBCAM LIFTE


Der Sommerrückblick Ischgl

Eine spannende Sommersaison ist zu Ende

21.09.2018

Wir möchten uns bei euch für die gelungene tolle Sommersaison ganz herzlich bedanken! Wir fassen für euch noch mal zusammen: Diesen Sommer gab es rund um Ischgl wieder zahlreiche Sportevents. Nicht nur das Ischgl Iron Bike Festival und der Silvretta-Ferwall-Marsch, sondern auch der 7. Silvrettarun haben diesen Sommer zu einem sehr spannenden gemacht.

Ischgl Ironbike Festival

Vom 2. bis 4. August haben sich Mountainbiker und Naturliebhaber zum Ironbike Festival getroffen. Es zählt zu den Top-Mountainbike Events in Tirol. Also ein Muss für Mountainbiker! Ischgl war in diesem Jahr offizieller Austragungsorteines UCI Stage Race S2. Welcher in 3 unterschiedlichen Etappen stattfand, in denen sie durch verschiedene Routen der Silvretta Arena rasten.


Das legendäre Ischgl Marathon-Rennen fand am 4. August statt – das Highlight des Festivals. Während der 3 Tage fanden aber auch zahlreiche weitere Veranstaltungen statt. Die Ischgl Alpenhaus Trophy und der nächtliche Hill Climb waren nur einige der zahlreichen Veranstaltungen. Auch den Kids wurde Unterhaltung geboten – beim Easy Ironbike konnten 13 Jährige ihre sportlichen Fähigkeiten und ihre Ausdauer beweisen.

Silvretta-Ferwall-Marsch

Der Höhepunkt fand am 18. August mit dem traditionellen Silvretta-Ferwall-Marsch statt. Begonnen hat das Event am 12. August. Während der 6 Tage wurde Naturliebhabern und Gästen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

 

Auch dieses Jahr stand den Teilnehmern die Wahl zwischen 3 verschiedenen Strecken offen. Es hieß sich mit den anderen Bergsteigern zu messen. Es gab aber auch eine Strecke die komplett mit Kind und Kegel zu bewältigen war.
Die Ferwall-Strecke SILBER war für Wanderer mit Erfahrung gedacht. Die 34,9 Kilometer lange Route erstreckte sich über das Zeinisjoch und weiter zur Friedrichshafener Hütte. Die atemberaubenden Aussicht und die abwechslungsreichen Wege überzeugten die Teilnehmer. Die „Königin“-Strecke GOLD mit 42,3 Kilometer war die schwierigste und längste Route. Sie forderte den Teilnehmern so einiges ab.

Silvrettarun

Mitte Juli fand der 7. Silvrettarun 3000 statt. Das Team Sonne war topmotiviert für die Herausforderung. Die letztjährigen Erfolge ließen die Motivation steigen, die Freude war riesig. Auch diese Jahr ist es uns gelungen viele Erfolge mit nach Hause nehmen.


Der Bergmarathon ist in Ischgl bei den Wanderern ein großes Highlight. In diesem Jahr haben sich 591 Läufer an den Start gewagt und damit einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt. Die drei verschiedenen Marathon Strecken forderten Profis und Hobbyläufer heraus. Auf „Hard“, „Medium“ und „Small“ gaben die Läufer alles und ließen sich von den zahlreichen Zuschauern anfeuern. Umso größer war natürlich die Freude, endlich ins Ziel einzulaufen und den Erfolg zu feiern.



2017
2018
2019



Saisonsrückblicke
Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen