x

Wir schenken Ihnen einen

€ 10,- Gutschein

für Ihre nächste Buchung

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, sie wurden gespeichert.
Ihren Gutschein bekommen Sie per E-Mail zugesendet.
Sie sind bereits eingetragen!

Es trat ein Fehler auf!

Machen Sie sich keine Sorge, Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.

 DE · EN · IT

HOTEL-INFO
ZIMMER & PREISE
ENTSPANNUNG
GENUSS
ISCHGL-AKTIV
SUNNALM
APPARTEMENTS
SERVICE
office@sonne-ischgl.at BUCHUNGSHOTLINE +43 5444 / 5302 WEBCAM LIFTE


Wie man seine Neujahrsvorsätze einhaltet

Tipps wie es funktionieren wird

03.01.2020

Was wäre der Jahreswechsel ohne gute Vorsätze? Immer wieder nehmen wir uns vor mehr Sport zu treiben, mehr Wasser zu trinken, uns gesünder zu ernähren, weniger Zeit am Handy zu verbringen und sparsamer mit Geld umzugehen. Und doch zerplatzen doch so oft unsere guten Vorsätze bereits nach wenigen Tagen im neuen Jahr. 

 

Deswegen gibt’s es heute ein paar Tipps von uns, wie ihr das vermeiden könnt – den zusammen kommt man immer an sein Ziel :-)

1. Gemeinsam statt einsam

Such dir Mitstreiter! Denn dein Durchhaltevermögen kannst du steigern, wenn du anderen von deinen Zielen erzählst. Damit setzt du dich selbst unter Druck, an diesen Zielen zu arbeiten. Wichtiger noch, die Menschen, denen du wichtig bist, werden dir helfen und dich über das Jahr hinweg begleiten und anspornen. Am besten funktioniert das natürlich, wenn du jemanden findest, der dasselbe Ziel wie du verfolgt. So könnt ihr zusammen daran arbeiten und euch gegenseitig unterstützen.

2. Hab Spaß 

Gute Vorsätze müssen immer auch Spaß machen. Sparsamer zu werden, weckt keine Ambitionen. Jeden Monat 100 Euro zur Seite zu legen, um mit dem Gesparten einen Traumurlaub zu finanzieren, schon eher. Jede Veränderung, die dir gelingt, ist ein Schritt vorwärts, für das du dich belohnen solltest. Sonst läufst du Gefahr, aus Frust und bei ersten Rückschlägen aufzugeben.

3. Halte dir deine Ziele & Gründe vor Augen

Schreibe deine Ziele und Gründe auf! – Wenn du dich für einen Vorsatz entschieden hast, schreib ihn auf! Schreib dazu die Gründe, die dich zu diesem Vorsatz motivieren. Allein das Aufschreiben erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass du kontinuierlich an deinen Zielen arbeitest. Wenn du deine Notizen an prominenter Stelle in der Wohnung platzierst oder ganz vorn in deinen Jahresplaner schreibst, erhöhst du die Erfolgsaussichten noch mehr.

4. Weniger ist mehr

Statt 10 lebensverändernde Vorsätze anzugehen, konzentriere dich lieber auf ein oder zwei gut überlegte Ziele. Wenn du sie erreichst, kannst du im April oder August genauso gut einen weiteren Vorsatz hinzufügen, dafür brauchst du keine Silvesterparty.

Wir sind uns sicher: 

Mit diesen Tipps werdet ihr eure Vorsätze garantiert einhalten! 



2017
2018
2019
2020



Saisonsrückblicke
Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen