DE · EN · IT

HOTEL-INFO
ZIMMER & PREISE
ENTSPANNUNG
GENUSS
ISCHGL-AKTIV
SUNNALM
APPARTEMENTS
SERVICE
office@sonne-ischgl.at BUCHUNGSHOTLINE +43 5444 / 5302 WEBCAM LIFTE


Mehr Sonne, mehr Vergnügen

Sonnenskilauf im Alpen-Lifestyle-Mekka Ischgl

23.02.2017

Man könnte meinen, dass sich die Skisaison in Ischgl schon langsam zum Ende neigt. Doch wer dies glaubt, irrt sich! Denn trotz der immer wärmer werdenden Sonnenstrahlen, bleibt der Schnee auf den Pisten und Bergen in Ischgl noch bis Anfang Mai (das sind noch unglaubliche 3 Monate!) liegen und dieser ist dadurch auch immer noch perfekt befahrbar. Neben den Sonnenstrahlen, offenbart der Sonnenskilauf jedoch noch ganz besondere Highlights.

Sonne, Spaß und Skivergnügen

Der Sonnenskilauf steht jetzt erst am Anfang und nimmt ab sofort immer mehr Anlauf auf tolle Skitage in den Bergen. Das bedeutet konkret: mehr Sonnenstunden, wärmere Temperaturen, perfekter Firn und Zeit zum Sonnenbaden! Ja das Skivergnügen wird im Frühjahr nicht nur spektakulärer und aufregender sondern auch erholsamer und etwas ruhiger. Denn wer einerseits sportlich aktiv auf einer der zahlreichen Skipisten unterwegs ist, darf sich mittags auch mal eine entspannende Stunde im Liegestuhl vor einer Berghütte gönnen.

Der Countdown läuft…

Events über Events stehen uns in den kommenden Monaten noch bevor. Dazu zählt in erster Linie das Top of the Mountain Easter Concert mit Andreas Bourani. Noch können wir nur spekulieren, wie das Wetter bis dorthin wird, doch eines können wir jetzt schon festlegen – es wird mit Sicherheit ein Event, wo die Sonnenbrille und –creme auf keinen Fall zu Hause gelassen werden soll. Auch wenn nicht die Sonne scheinen sollte, sieht eine Sonnenbrille ganz abgesehen vom Schutzfaktor auch einfach super und lässig aus.

Sonnenskilauf dank Firn

Gerade jetzt hört man immer öfter das Wort „Firn“ aufkommen. Doch wisst ihr eigentlich, was das bedeutet? Als Firn bezeichnet man eigentlich eine Schneedecke, die mindestens ein Jahr alt sind und speziell bei immer wärmeren Temperaturen unter dem neuen Schnee zum Vorschein kommt. Durch das immer wiederkehrende Auftauen du Gefrieren von Schneekristallen, entstehen graupelartige und körnige Gebilde, die schlussendlich als Firn bezeichnet werden. Nachts ist es nämlich noch gefrierend kalt und tagsüber tauen die Kristalle unter der Sonne erneut auf. Firn lässt sich irrsinnig gut befahren und hat einen richtigen „Kristall-Klang“. Wenn man über eine Firn-Piste herabwedelt, kann man richtig die Kristalle hören… das solltet ihr unbedingt mal erleben.

Snow-Update

Aktuell sehen die Pistenverhältnisse auf den Bergen perfekt aus! Auf den Bergen in Ischgl erwartet euch eine 85 cm dicke Schneeschicht, wovon 10 cm ganz neu dazugekommen sind. Dank einer pulverartigen Schneebeschaffenheit steht einem Powder-Erlebnis nichts im Weg. Ihr könnt es gar nicht mehr erwarten, gleich los zu starten? Dann steht euch jedoch noch die Qual der Wahl bevor – ganze 217 Pistenkilometer warten darauf, sowohl von Anfängern, als auch Fortgeschrittenen erobert zu werden.



2017
2018
2019



Saisonsrückblicke
Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen