Warenkorb Icon
MENÜ
DE EN
ANFRAGEN
BUCHEN
Mail Icon
Telefon Icon

Laufen bei schönstem Bergpanorama

Trailrunning – eine Herausforderung der besonderen Art.

12.05.2022

Trailrunning ist viel mehr als nur das Laufen abseits des harten Asphalts! Im Gegensatz zum Berglauf, bei dem der Fokus vor allem im möglichst steilen und schnellen Anstieg liegt, ist die Strecke und das Gelände beim Trailrunning deutlich vielfältiger und macht einen Lauf so durchaus auch spannender!

Je nach Strecke begegnen Sie bei der Trendsportart unterschiedlichen Gegebenheiten wie feiner Kiesel, Geröll, Fels, Gras, Schlamm oder mal Schnee. Auch die Steigung wird sich des Öfteren wechseln. Im Trailrunning geht es also nicht darum, das Lauftempo konstant zu halten, sondern sich immer wieder neu auf das Gelände und die Natur anzupassen. Wenn sich Steigungspassagen

Bei einem Trailrun wird in den Steigungspassagen eher zwischen Gehen und Laufen abgewechselt, denn oft ist das Laufen bei steilen Hängen gar nicht möglich.  Beim Bergablaufen ist zudem Balance gefragt. Mit etwas Technik und Konzentration ist es wichtig im Gefälle jeden Schritt abzufedern und sicher auf dem Vorfuß aufzusetzen. Trailrunning ist also ganz klar ein Ganzkörpersport ist, der deine Muskeln und Koordination intensiv trainiert und beansprucht.

Bei uns im Paznaun finden Sie die besten Voraussetzungen für sportliche Stunden in den Bergen, angefangen von flachem Terrain für Jogger bis hin zu anspruchsvollen alpinen Laufrouten! Genießen Sie das völlig neue und andere Laufgefühl inmitten der schönsten Natur und entdecken Sie Ischgl von seiner sportlichen Seite.