Die ersten Vorboten der kalten Jahreszeit

Der Winter ist nicht mehr allzu fern…in den letzten Tagen hat sich bereits der erste Schnee  in Ischgl sehen lassen. Hier ein Bild von der Webcam auf dem Palinkopf als Beweis.

Wir können die Wintersaison kaum erwarten und möchten euch zum Anlass die Ski Start Pauschale vorstellen.

Darin enthalten: 7 Übernachtungen mit Verwöhnhalbpension, 6 Tage Silvretta Card all inclusive - Benutzung aller Bergbahnen, Wanderbusse etc., Welcome Drink, Nutzung des gesamten Wellnessbereichs mit Hallenbad, Sauna und Jacuzzi sowie des Fitnessraums,  - ab € 992,- pro Person.

Für Kinder im Doppelzimmer der Eltern gibt es eine Ermäßigung: bis 3 Jahre 100 %, 4 bis 10 Jahre 50 % pro Kind pro Tag, 11 bis 16 Jahre 30 % pro Kind pro Tag. Das Angebot ist buchbar von 26.11.2016 – 24.12.2016.
Details sowie weitere interessante Winterpauschalen findet ihr auf unserer Webseite.

Wir freuen uns schon darauf, euch im Winter bei uns in der Sonne zu begrüßen !

Liebe Grüße,
Familie Zangerl & das Sonne-Team

ischgl_palinkopf

Veröffentlicht unter Was gibt es Neues | Hinterlasse einen Kommentar

Ein großes Dankeschön und bis zum Winter!

Mit vergangenem Sonntag ist die Sommersaison bei uns zu Ende gegangen. Die letzten zehn Wochen waren gefüllt mit wunderschönen Erlebnissen mit lieben Gästen & Freunden. Neben zahlreichen Wanderungen in die Paznauner Bergwelt gab es auch viele kulturelle und sportliche Höhepunkte.

Gleich im Juli starteten wir aktiv mit der Runner’s Week, während der wir  mit den Gästen für den Silvrettarun trainierten. Das gemeinsame Lauftraining trug Früchte und so konnten wir gleich zwei Auszeichnungen beim Silvrettarun für uns verbuchen, den 2. Platz in der Gruppenwertung und den 1. Platz im Team. Juhuu! Ende Juli statteten dann unzählige Biker unserem schönen Ischgl beim Top of the Mountain Biker Summit einen Besuch ab. Drei Tage lang war die Gemeinde ein Eldorado für Fans heißer Maschinen und es gab viele coole Stunts und Aufführungen zu bewundern. Im August standen dann die unmotorisierten Bikes beim Ischgl Ironbike im Fokus und die Gäste und Besucher konnten auf etlichen Marathons und Trails ihr Können beweisen.

Für das leibliche Wohl sorgte der Kulinarische Jakobsweg, bei dem es auf 5 Genuss-Routen kulinarische Eigenkreationen von Spitzenköchen zu erwandern und zu degustieren gab. In besonderer Erinnerung bleibt uns dabei die Wanderung zur Ascher-Hütte, bei der wunderschöne Bergmomente mit super Stimmung zusammentrafen.

Wir möchten uns nun bei euch allen für die tolle Sommersaison 2016 bedanken!

Unser Haus bleibt jetzt bis zum 23.November, dem Beginn der Wintersaison, geschlossen.

Alle neuen Angebote und Preise für den Winter 2016/2017 findet ihr bereits auf
unserer Homepage, die Preise für den Sommer 2017 folgen in Kürze:
https://www.sonne-ischgl.at/de/preise.php?saison=2

Wir freuen uns schon sehr darauf, euch im Winter wieder bei uns empfangen zu dürfen und wünschen euch in der Zwischenzeit einen schönen Herbst!

Liebe Grüße,

Peter, Sonja und das Sonne-Team

Veröffentlicht unter Was gibt es Neues | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Flimjochbahn ab der Wintersaison 2016/2017

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wurde im Mai die alte Flimjochbahn abgetragen um einem Neubau zu weichen. Die Strecke der Flimjochbahn führt von der Idalp auf das Flimjoch auf eine Höhe von 2.752m. Die alte Bahn hat in 23 Jahren in Summe 30 Mio. Fahrten absolviert und mit der neuen Flimjochbahn B2 sollen durch die Benützung einer 8er-Sesselbahn 800 Personen mehr pro Stunde die Idalp erreichen können. Um einen sicheren Betrieb auch bei Wind zu gewährleisten wird die Bergstation optimiert und der Ausstiegsbereich eingehaust.
Eine Besonderheit der neuen Bahn wird sein, dass die Stütze Nr. 9 der Höllbodenbahn zugleich als die Stütze Nr. 3 der Flimjochbahn B2 fungiert – somit fahren zwei 8er Sesselbahnen über eine Stütze- das ist weltweit einzigartig!

Unsere Gäste dürfen gespannt sein und sich mit uns schon jetzt auf die nächste Skisaison freuen. Liebe Grüße, euer Sonne-Team

bergstation-flimjochbahn-b2_klein

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Was gibt es Neues | Hinterlasse einen Kommentar

Die Adventure Stage – Viel Spannung für Groß und Klein

Kennt ihr schon die Adventure Stage am Schwarzwassersee/Pardatschersee? Dort wartet ein aufregender Wald- & Seeufer-Parcours auf euch. Auf diesem gilt es der Natur nachempfundene Konstruktionen aus Stein, Holz und Seilen zu bezwingen-  eine Herausforderung die viel Spaß mit sich bringt. Ihr findet in der Erlebniswelt u.a. eine Boulderwand, zwei kreativ gestaltete Klettertürme, einen Schilfsegler sowie einen Slackline-Parcours und so ist viel Action garantiert. Zwischen den sportlichen Aktivitäten findet ihr Info-Stationen über die Flora und Fauna rund um Gebirgsseen und auch Oasen zum Relaxen. Außerdem verfügt der Schwarzwassersee über ruhige Angelplätze und der Pardatschersee über Grillstellen. Somit steht einem entspannten Sommertag am See nicht im Wege :) (c) Video: ischgl.com

Liebe Grüße, euer Sonne-Team

Veröffentlicht unter Was gibt es Neues | Hinterlasse einen Kommentar

Markttag und Oktoberfest am 27.08.

Habt ihr noch keine Pläne fürs Wochenende? Morgen findet der 8. Markttag in Ischgl mitsamt Oktoberfest statt. Es gibt ein vielfältiges Programm mit Bieranstich, Wahl der Käsekönigin 2016, Showkochen, verschiedenen Musikgruppen und vielen Attraktionen (Simulator, Schießbuden, Karussel, …). Schaut doch vorbei – es wird sicher ein Vergnügen!

Liebe Grüße, euer Sonne-Team

ischgl markttag

Veröffentlicht unter Was gibt es Neues | Hinterlasse einen Kommentar

Hüttenfest des Kulinarischen Jakobweges am 21.08.2016

Habt ihr schon vom Kulinarischen Jakobsweg gehört? Der Kulinarische Jakobsweg verbindet den Wandersommer im Paznaun mit exquisiter Schlemmerei. Fünf internationale Haubenköche sind dieses Jahr dabei, die unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann je ein exklusives Gericht aus regionalen Zutaten für jeweils eine Alpenvereinshütte kreieren. Diese Gerichte findet ihr noch bis Ende September auf den Speisekarten der teilnehmenden Hütten.

Diesen Sonntag findet nun das Highlight des Kulinarischen Jakobwegs statt: das Hüttenfest auf der Heidelberger Hütte. Dort könnt ihr im Anschluss an die Wanderung zur Hütte aus den Gerichten aller Starköche euren Favoriten wählen. Der Lokalmatador Martin Sieberer führt euch auf einer geführten Wanderung (Treffpunkt 10.00 bei der Talstation Gampenbahn) zur Hütte und dort wird das Fest dann durch das Galtürer Syndikat musikalisch untermalt.

Nähere Infos dazu findet ihr hier.

Liebe Grüße aus Ischgl, euer Sonne-Team

(c) Fotos: ischgl.com

heidelberger-huette hüttenfest

 

Veröffentlicht unter Was gibt es Neues | Hinterlasse einen Kommentar